Angebote Aktuelles Downloads Links Termine Über mich INT
   Startseite

Startseite


Angebote Aktuelles Downloads Links Termine Über mich INT

Kontakt Impressum Copyrights

Einführung / Grundlagen

Jeder Arzt kennt diese Patienten:
Sie kommen immer wieder und berichten mit besorgter Stimme über Schmerzen hier und Herzstolpern da. Sie haben Schlafstörungen, sind schlapp und müde, auch mit dem Bauch ist etwas nicht in Ordnung und manchmal ist die Luft knapp.
Aber Sie haben nichts: Alle Laborbefunde sind in Ordnung, das EKG ergibt nichts und dennoch scheinen Sie zu leiden. Irgendwann findet sich dann doch etwas: Reizdarm vielleicht, Migräne, Allergie oder Nahrungsmittelunverträglichkeit oder gar ein Bandscheibenvorfall. Nicht selten entwickeln die betroffenen Patienten immer mehr Krankheiten. Ist es die Psyche oder vielleicht ist doch etwas Grundsätzliches mit diesen Patienten nicht in Ordnung?
Quelle:„Das HWS-Trauma“ von Dr. Bodo Kuklinski (Vorwort sinngemäß gekürzt).

Dr. Kuklinski hat eine Komplextherapie entwickelt, welche er u.a. bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden anwendet:

▪ chronische Müdigkeit, Erschöpfung und Antriebslosigkeit,
  Burnout, Depressionen
▪ Rücken- und Gelenkschmerzen
▪ Magenschleimhautentzündungen, Sodbrennen, Reizdarm
▪ Migräne, Kopfschmerzen
▪ Herzrhythmusstörungen
▪ wiederkehrende oder chronische Infekte, Allergien
  (z.B. Asthma)
▪ Übergewicht, ständiges Hungergefühl
▪ Diabetes

Diagnostik / Therapie
Grundlage meiner Diagnosen sind ausführliche Anamnesegespräche. Ergänzend dazu führe ich biophysikalische Ganzkörpermessungen mit dem Global Diagnostics (GD) durch. Dieses innovative medizinische Gerät gibt Hinweise auf energetische Defizite, auf Vitalstoffmangelzustände und auf Lebensumstände, die sich störend auf die Gesundheit auswirken können.
Zusammen mit den Anamnesedaten leisten diese Informationen wertvolle Hilfe bei der Erstellung der Diagnose und der Auswahl vorbeugender Maßnahmen oder einer sinnvollen ganzheitlichen Therapie.
Darüber hinaus liefert das GD auch wichtige Informationen für eine individuell abgestimmte Behandlung entsprechend des Therapiekonzeptes nach Dr. Kuklinski (s.o.).

Heilen mit vitalisierenden Frequenzen
Gleich nach der GD-Messung wird eine biophysikalische Therapie zur sofortigen Unterstützung energetisch geschwächter Körperstrukturen durchgeführt.

Fasten nach Dr. Buchinger
Seit Alters her ist Fasten ein einfacher und wirksamer Weg sein inneres Gleichgewicht wieder herzustellen. Durch den freiwilligen Verzicht auf feste Nahrung entlastet und entschlackt man seinen Organismus und regt seine Selbstheilungskräfte an.
Auch das Fasten kann sich hervorragend in das o.g. komplexe Therapiekonzept einpassen. Zur Förderung der Heilungschancen ist gegebenenfalls auch eine Umstellung der Lebensgewohnheiten angebracht. Hier bietet das Fasten einen idealen Einstieg.

Nach meinem Verständnis kann eine Vielzahl von Krankheiten durch ein Leben im Gleichgewicht geheilt oder doch wenigstens in Ihrer Ausprägung verringert werden. Unter einem Leben im Gleichgewicht verstehe ich einen harmonischen, der jeweiligen Situation angepassten Wechsel zwischen Arbeit und Entspannung, Wachen und Schlafen, Genuss und Verzicht, Geselligkeit und Besinnlichkeit sowie Humor und Ernsthaftigkeit u.s.w..

Mit meinen Leistungen möchte ich Menschen ansprechen, die “natürlich gesund werden und bleiben” wollen. Grundlage dafür ist die aktive Mitwirkung meiner Patienten an Ihrem Heilungsprozess, welche eine bestmögliche Information und Motivation voraussetzt.